Werte

Immer wenn ich im Supermarkt gefragt wurde, „Sammeln Sie Treuepunkte?“ musste ich laut lachen. Nein, ich sammle keine Treuepunkte. Und es hätte sie mir auch keiner gegeben. Außer bei Penny an der Kasse. Aber das war vor der Psychiatrie.

Ich habe nämlich Werte und Moralvorstellungen. Nur galten die früher nicht für mich, sondern nur für andere. Das führte oft zu Streit. Und resignierter Akzeptanz bei meinen Partnern. Mir ist jedoch klar geworden, dass Selbsthass und Abwertung aus der Diskrepanz von Handlungen und Werten resultieren. Ist ja auch logisch. Ich würde auch niemanden mögen, der dauernd meinen Wertvorstellungen zuwiderläuft. Und seine Gesellschaft tunlichst meiden. Was schwierig ist, wenn die Person man selbst ist.

Erkenntnis ist gut. Die Umsetzung trotz allem nicht einfach. Aber ich arbeite daran. Und Nüchternheit ist ziemlich hilfreich. So sammle ich noch keine Punkte. Doch glaube fest, dass ich es könnte. Bei sich bietender Gelegenheit. Nicht nur von der freundlichen Kassiererin bei meinem Penny an der Kasse.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Werte

  1. Kenne das problem auch. Selbsthass kannst du meiden, wenn du dich gut genug kennst und drüber lachen kannst, wenn auch DU mal fehler machst. Bin auch sone moralapostel und die umwelt hat es nicht leicht mit mir. Bin aber diejenige, die den mund erst aufmacht, wenn man mir ans bein pissen will, belehren tue ich eigentlich nie.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s