Nobelpreis

Swetlana Alexijewitsch hat heute den Literaturnobelpreis erhalten. Sie hat einmal gesagt:

„Wer im Irrenhaus lebt, schreibt und redet nur darüber.“

Das ist absolut zutreffend.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Nobelpreis

  1. das war mir klar, daß du dich angesprochen fühlst – ich mich ja auch. sollte jedoch allen so gehen und tuts auch, wenn ich so an aktuelle bücherlisten denke. lauter biographien und gegenwartsliteratur. und die vielen selbsthilferatgeber! klasse, wenigstens in dem punkt haben wir die absolute gleichheit erreicht. endlich ist die alte forderung „jede minderheit hat das recht auf diskriminierung“ erreicht!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s